Velvet Greyhounds

Velvet's - die Zuchtstätte auf internationalem Niveau

Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Hunde. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Greyhound und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Die folgenden Seiten zeigen Ihnen unsere Greyhounds in verschiedenen Lebenssituationen: bei Ausstellungen, Rennen, Coursing oder auch in dem für uns wichtigsten Lebensbereich - im Alltag ! Denn sie begleiten uns seit vielen Jahren im alltäglichen Leben und bereiten durch ihre einzigartige Präsenz viel Freude.

Am Strand ist's für jeden Windhund am Schönsten ....

Windhundgesellschaft am Sylter Strand (v.l.n.r.) - Rapid Coast, id est Varus (Whippet), Velvet's Alana und ihr Bruder Aristo, All Right of the golden Arrows, Bokhara's R&S Windjammer (Barsoi) im Jahre 1990
Die Faszination des Greyhounds besteht für uns in seiner Vielseitigkeit: einerseits ein kompromißloser Hochleistungsathlet, andererseits ein leichtführiger, sensibler, ruhiger Begleiter im Alltag, der liebevoll und konsequent erzogen werden sollte. Der Greyhound ist das zweitschnellste Säugetier nach dem Geparden, pfeilschnell, was ihm leider oft zum Verhängnis wird, wenn er in falsche Hände gerät. Der Windhundsport ist ein schönes Hobby, bei dem es für uns allerdings nicht nur auf die Platzierung beim Rennen ankommt, sondern mehr darauf, daß die Hunde ihren natürlichen Hetztrieb ausleben können: auf der Rennbahn - egal ob bei einer Rennveranstaltung oder beim Training. Der Lebensraum in Deutschland wird immer enger, daher werden die Möglichkeiten des Freilaufs für Hunde zunehmend beschränkter und risikoreicher. Ein Freilauf am Strand kann leider nicht jedem Windhund täglich geboten werden, so bleibt z.B. uns im Taunus außer unseren täglichen Spaziergängen wenigsten das wöchentliche Training mit den Hunden auf der Rennbahn des Windhundrennvereins Untertaunus (WRU) in Hünstetten. Unser Ziel ist es, standardgerechte, leistungsfähige Greyhounds des sogenannten S&L Typs (Schönheit & Leistung) zu züchten, die wesenmäßig belastbar sind und ihren Besitzern im Alltag, aber auch auf Renn-, Coursing- und/oder Ausstellungsveranstaltungen Freude bereiten.

... und so fing alles an ...

Rapid Coast, die Stamm-Mutter der Velvet's, mit ihrer Tochter Velvet's Alana im Mai 1988 in Illinois, USA